Matomo

SAMBA+ und EnterpriseSAMBA Security Releases: 4.3.8 und 4.2.11 Pakete verfügbar

SAMBA+ Logo

Das Samba-Team der SerNet hat SAMBA+ 4.3.8 und EnterpriseSAMBA 4.2.11 veröffentlicht. Die Updates sind Security Releases, betroffene Systeme sollten so schnell wie möglich aktualisiert werden. Die Pakete sind für verschiedene SUSE und RedHat Plattformen wie auch für Debian GNU/Linux und Ubuntu verfügbar. 

Die Pakete beheben einige Probleme, Details zu den Sicherheitsproblemen sowie weiteren Änderungen direkt auf <link https: samba.plus news external-link-new-window den>

samba.plus

 oder in den Release Notes zu <link https: www.samba.org samba history samba-4.3.8.html _blank external-link-new-window release>Samba 4.3.8 und <link https: www.samba.org samba history samba-4.2.11.html _blank external-link-new-window release>Samba 4.2.11. 

Bitte beachten Sie, dass Samba 4.1.X und ältere Versionen auch von den Probleme betroffen sind, aber nicht mehr unterstützt werde. Wir empfehlen dringend, sobald wie möglich auf eine aktuelle Version zu wechseln.

SAMBA+ 4.3 Pakete und alle neueren Versionen sind als Software-Subskriptionen erhältlich. Sie können im <link https: shop.samba.plus external-link-new-window>SAMBA+ Shop gekauft werden, dort sind auch weitere Informationen und Preise aufgelistet. Die erworbenen Subskriptionen und Nutzerdaten können über unsere Plattform <link https: oposso.samba.plus external-link-new-window>OPOSSO verwaltet werden. Die neu veröffentlichten Pakete sind in bestehenden Subskriptionen bereits enthalten.

SerNet's 4.2 Pakete und alle älteren Pakete werden nach wie vor unter dem Namen EnterpriseSAMBA gepflegt und sind über das <link https: portal.enterprisesamba.com external-link-new-window für enterprisesamba>EnterpriseSAMBA-Portal erhältlich.


SerNet SAMBA 2016 SAMBA SerNet