Matomo

Stellenausschreibung: Java/JEE-Anwendungsentwickler/in für verinice

Das <link http: www.verinice.org>verinice.TEAM sucht am SerNet-Standort in Berlin Verstärkung in Form eines/r Java/JEE-Anwendungsentwicklers/in für verinice.


Ihre Aufgabe:

  • Customizing & Weiterentwicklung von verinice in Zusammenarbeit mit unseren Kunden und Beratern (Konzeption, Entwicklung, Integration und Test)
  • Troubleshooting und Problemanalysen
  • Unterstützung unserer Kunden bei der Installation, Konfiguration und dem Einsatz von verinice
  • Inbetriebnahme neuer Infrastrukturkomponenten gemäß der Anforderungen und Vorgaben


Ihr Vorwissen:

  • Abgeschlossenes Studium oder vergleichbare Ausbildung
  • mindestens 2 Jahre Erfahrung mit anspruchsvollen JEE Projekten
  • hohe Ansprüche an die eigene Codequalität
  • Praktische Erfahrungen mit Web Server Technologien (Apache Webserver)
  • Erfahrungen mit JEE Applikationsservern (Tomcat) und mit weiteren JAVA Technologien (z.B. Eclipse Rich Client Plattform, Spring, JSF 2, Hibernate)
  • Fundierte Kenntnisse von Linux (als Server- und Desktopbetriebssystem)
  • Bewusstsein für aktuelle Entwicklungstrends wie z.B. Clean Code, Continuous Integration, DevOps oder Scrum
  • Deutsch: verhandlungssicher
  • Englisch: gute Kenntnisse


Arbeitsumfeld und Zusatzleistungen:

  • <link internal link in current>Informationen der SerNet zum Arbeitsumfeld
  • <link internal link in current>Mehr zu Ausbildung, Studium und Frauen in MINT-Berufen


Über verinice:

verinice ist das einzige ISMS-Tool unter OpenSource-Lizenz für das Management von Informationssicherheit, das die Grundschutzkataloge des BSI lizenziert hat und den Standard ISO 27001 mehrsprachig implementiert.

verinice wird in Organisationen von 10 bis 100.000 Mitarbeitern in allen Branchen eingesetzt: Automotive, Behörden, Verwaltung, Öffentliche Anstalten, Life Science, Pharma uvm. Diese hohe Flexibilität und Skalierbarkeit der Applikation wird durch eine 3-Tier Architektur gewährleistet. Der Rich Client auf Eclipse RCP-Basis stellt plattformunabhängig die Funktionalität unter Windows, Linux und MacOS X sicher. Durch die konsequente Verwendung von Open-Source-Komponenten und -Frameworks ermöglichen wir unseren Kunden die größtmögliche Funktionalität und Stabilität ohne Einschränkung durch komplizierte Lizenzmodelle oder proprietäre Schnittstellen.

Erfinder von verinice und Teamleiter im Bereich <link internal link in current>Certs & Audits bei SerNet ist Alexander Koderman.


SerInteressiert?

Bei Interesse an dieser Position schicken Sie bitte eine Bewerbung als PDF per E-Mail an jobs@remove-this.sernet.de. Die Bewerbungsfrist ist der 13. Februar 2015.


verinice SerNet 2015 SerNet