Matomo

Samba 3.2 unter der GPLv3

Das Samba-Team um Andrew Tridgell, Jeremy Allison und Volker Lendecke hat beschlossen, alle neueren Entwicklungen im Bereich Samba unter die neue GPL in der Version 3 zu stellen. Dazu wird die nächste Ausgabe künstlich "hochgezählt". Nach der Version 3.0.25 erscheint also die Version 3.2. Alle Versionen 3.0.x verbleiben unter der GPLv2. Diese können demnach auch durch Unternehmen wie Linspire oder Xandros weiter verwendet werden, die durch ihre Vereinbarungen mit Microsoft keine GPLv3-Software distribuieren dürfen. Novell und damit auch der SUSE Linux Enterprise Server SLES ist von dieser Einschränkung nicht betroffen.


SerNet 2007 SerNet