Matomo

Neue Samba-Teamleitung bei SerNet

Samba Logo

Ralph Böhme ist neuer Teamleiter des Samba-Teams bei SerNet. Außerdem übernimmt Jule Anger (ebenfalls SerNet) das Release-Management im internationalen Samba-Team.

Karolin Seeger, die Teamleitung bei SerNet und Release-Management im Core-Team bislang verantwortete, wechselt beruflich zum 1. Oktober 2021 zu Red Hat. Bei SerNet tritt Ralph Böhme die Nachfolge als Teamleiter der Samba-Abteilung an. Mit dem absehbaren Ende der hauptsächlich von ihm betreuten Software Netatalk für die Kopplung von Linux und macOS per AFP wechselte er im Jahr 2013 zur SerNet und ins Samba-Team.

Jule Anger arbeitet seit 2 Jahren als Entwicklerin in der Samba-Abteilung der SerNet. Zeitgleich zur Übernahme des Release-Managements wird sie offiziell Mitglied im internationalen Samba-Core-Team. Das Release-Management für Samba wird damit auch nach dem Weggang von Karolin Seeger weiterhin von SerNet gesponsert. Böhme zum Amtsantritt von Jule Anger: "Wir haben mit ihr eine hochmotivierte Kollegin in unserem Team und freuen uns sehr, dass sie sich auf internationaler Ebene mit frischem Wind in das Samba-Projekt einbringen wird."

Über SerNet: SerNet ist die führende Anbieterin von Dienstleistungen und Produkten rund um die freie Software Samba und ist weltweit tätig. Mit SAMBA+ bringt SerNet eine eigene professionelle Samba-Distribution auf den Markt

Über Samba: Samba ist die einzige freie Implementierung des SMB-Protokolls, die Datei- und Druckdienste, hochverfügbare Cluster und Identity Management mit Active-Directory in einer OpenSource-Software bereit stellt, siehe https://samba.org.


SAMBA SerNet 2021 SerNet SAMBA 2021