"Embargio" bei Know IT Göttingen vorgestellt

Am 4. November 2020 fand in der Lokhalle Göttingen die Know IT Göttingen statt, ein IT-Fachkongress für Azubis. 160 Teilnehmerinnen und Teilnehmer verfolgten die Veranstaltung, die wegen der Corona-Pandemie gestreamt wurde. Unter den Referentinnen war auch Jule Anger, Stipendiatin der SerNet GmbH, die ihr Projekt "Embargio" vorstellte.

Jule Anger arbeitet neben ihrem Informatik-Studium an der Georg-August-Universität Göttingen als Werkstudentin im Team "SAMBA". Sie stellte in ihrem Vortrag ihr Projekt "Embargio" vor: Eine Software zur Embargo-Kontrolle, die als Studienarbeit im Auftrag der SerNet entsteht. Ziel ist es, Sanktionslisten (https://de.wikipedia.org/wiki/Sanktionsliste) mithilfe der OpenSource Software abgleichen zu können. "Embargio" soll ab Januar 2021 frei verfügbar auf GitLab sein, vorgesehen ist die URL embarg.io.

Die Know IT ist ein Event für fachlichen Austausch und IT-Berufsorientierung. Referentinnen und Referenten sind durchgängig IT-Auszubildende, die Teilnehmenden sind SchülerInnen der Abgangs- oder Vorabgangsklassen. Veranstalter sind gemeinsam gpdm mbH, IT InnovationsCluster Südniedersachsen, Bundesagentur für Arbeit Göttingen und Gesellschaft für Wirtschaftsförderung und Stadtentwicklung Göttingen mbH (GWG).


SerNet Events 2020