Matomo

Chemnitzer Linux-Tage 2016: SerNet sponsert, präsentiert und trägt vor

Logo CLT 2016

Erstmals ist SerNet Premium-Sponsor der Chemnitzer Linux-Tage. 2016 finden diese am 19. und 20. März in der TU Chemnitz statt. Neben zwei Vorträgen ist SerNet auch mit einem eigenen Stand vor Ort präsent. Der Auftritt der SerNet bei den Chemnitzer Linux-Tagen wird von Fachinformatik-Auszubildenden gestaltet und betreut.

Vanessa Rex hält am Samstag, 19.03.2016, um 9 Uhr den Vortrag "Auf den Elch gekommen: Logfile-Analyse mit ELK-Server". Sie präsentiert damit ausführlich das Abschlussprojekt ihrer Ausbildung zur Fachinformatikerin Systemintegration. Der ELK-Server sammelt, analysiert, durchsucht und visualisiert  Logfiles von beliebigen Quellen. Die drei ELK-Komponenten – Elasticsearch, Logstash und Kibana – sind Open-Source-Produkte.

SerNet-Geschäftsführer Dr. Johannes Loxen präsentiert am Sonntag, 20.03.2016, um 10 Uhr "OPOSSO – OpenSource Subskriptions-Management". Das System verwaltet für Software-Abonnements die Zugangsdaten und Laufzeiten in Wechselwirkung mit einem Shop und einem Download-Server. SerNet will OPOSSO im April/Mai 2016 unter einer OpenSource-Lizenz veröffentlichen.

Am SerNet-Stand gibt es neben Informationen zum Unternehmen und den Produkten wie Samba, verinice sowie OPOSSO auch weitere Programmpunkte. Dazu gehören u.a. ein Linux-Wissensquiz und Vertiefungen zum ELK-Vortrag von Vanessa Rex. 

SerNet möchte als Sponsor die Chemnitzer Linux-Tage 2016 die Veranstaltung unterstützen, die bereits seit 1999 Linux und Open Source den Menschen näher bringen möchte.  

Es ist Dein Projekt! CLT 2016


Events SerNet SerNet Events 2016