Matomo

Ein Herz für Himbeeren: Jetzt bewerben für das Linux.Camp 2016

Tux <3 Raspberry

Vom 27. Juni bis zum 1. Juli 2016 lockt das Linux.Camp zu SerNet in das Göttinger Medienhaus (Bahnhofsallee 1b). Täglich stehen von 10 bis 16 Uhr Pinguine und Himbeeren auf dem Plan: Schülerinnen und Schüler der weiterführenden Göttinger Schulen können sich ab sofort dafür bewerben.

Hier geht's zur Anmeldung: http://linux.camp

Nach dem erfolgreichen Auftakt der Linux Sommerschule, knüpft SerNet in diesem Jahr unter dem Namen Linux.Camp mit der einwöchigen Veranstaltung an. Experimentieren und Ausprobieren mit Linux und RaspberryPi sind zentrales Element des Linux.Camp. Begleiter sind Cola, Club Mate und italienische Leckereien zum Mittag – alles was das Entwickler-Klischee begehrt. Die Teilnahme ist kostenlos. SerNet schenkt den Teilnehmenden außerdem ihren RaspberryPi, um ihn Zuhause z.B. als Medienserver weiter einzusetzen.

Das Linux.Camp organisieren und betreuen bei SerNet die Azubis unter Anleitung von Vanessa Rex, die selbst gerade ihre Ausbildung zur Fachinformatikerin Systemintegration abgeschlossen hat. Ziel der Veranstaltung ist es, durch einen unterhaltsamen und spielerischen Zugang Einblicke in Betriebssystem im Allgemeinen, Linux im Speziellen und Netzwerke sowie Internet-Protokolle zu geben. Die Teilnehmenden sollen außerdem in die Ausbildung bei SerNet hineinschnuppern – sei es zur/m Fachinformatiker/in Systemintegration oder in einem Dualen Studium.

Angesprochen sind Schülerinnen und Schüler des FKG, HG, MPG, OHG und THG sowie der Gesamtschulen IGS, Neue IGS und KGS – bevorzugt aus den Abschlussjahrgängen. Das Bewerbungsverfahren ist dieses Jahr offen für alle. Im vergangenen Jahr hat SerNet die Teilnehmenden noch gemeinsam mit den Informatik-Lehrerinnen und -Lehrern ausgewählt – diese bitten wir auch 2016 um Unterstützung und versorgen sie mit Infomaterial zum Linux.Camp.


Events SerNet SerNet Events 2016