Matomo

SAMBA+

Unter dem Namen SAMBA+ bietet SerNet Samba-Software-Pakete für eine Vielzahl von Linux-Distributionen und IBM AIX an. Die Pakete können als Subskription über den zugehörigen Shop (shop.samba.plus) gekauft werden. Die Abonnements werden über unser eigenes Subskriptions-Managementsystem OPOSSO unter https://oposso.samba.plus verwaltet.

Anwenderinnen und Anwender von SAMBA+ kommen aus allen Branchen, öffentlichen und privaten Institutionen. Sie können neben Samba-Software zusätzlich Support- und Beratungsleistungen beauftragen. SAMBA+ ist auch für Appliance-Anbieter und Cloud-Service-Provider eine gute Wahl.

Software-Pakete

SerNets SAMBA+ sind Samba-Pakete, die auf einem einzigen Quellpaket für alle Plattformen basieren. SAMBA+ ist immer auf dem neuesten Stand, einschließlich der neuesten Clustering- und Authentifizierungsmethoden (Spectrum Scale, Active Directory) und wird mit Blick auf Stabilität und Leistung erstellt (siehe alle Vorteile von SAMBA+). 

SAMBA+ Container

SAMBA+ Container – das ist SAMBA+ einsatzbereit integriert in einen Ubuntu-Container. Schneller Einsatz, geringer Wartungsaufwand, einfache Upgrades, unkomplizierter Umzug, kurzum: effektive Zeit- und Kostenersparnis zeichnen den containerisierten Samba Fileserver aus. Dieser ist im SAMBA+ Shop als Abonnement für 1 -3 Jahre erhältlich.

SAMBA+ AIX

Mit SAMBA+ AIX stellt SerNet Software-Pakete für das Unix-Betriebssystem AIX von IBM bereit. SAMBA+ AIX minimiert Abhängigkeiten zu Third-Party-Libraries oder anderen externen Paketquellen entscheidend und bietet weitere Vorteile. Die Pakete bauen auf der langjährigen Erfahrung mit AIX-Projekten weltweit auf.

Vertriebskontakt

Wir schicken Ihnen gerne weitere Informationen!

Rufen Sie uns an oder senden Sie eine E-Mail an vertrieb@remove-this.sernet.de.

Christian Börker, Nadine Dreymann, Willem Rothe und Andrea Schell.

Rückruf von SerNet?

captcha