SerNet lädt zur Hausmesse 2020

SerNet Hausmesse 2019

Die positive Rückmeldung ist Anlass für SerNet, auch in diesem Jahr eine Hausmesse zu veranstalten. Diese findet am Mittwoch, 12. Februar 2020, zwischen 10 und 15 Uhr im COWORKING by pro office (Groner Straße 17c, 37073 Göttingen) statt. In kommunikativer Atmosphäre will der IT-Dienstleister über sein Portfolio informieren und zum Gespräch einladen.

An themenspezifischen Info-Points stellen Kolleginnen und Kollegen aus den Abteilungen ITSEC und winwerk einen Auszug aus dem aktuellen Produkt- und Service-Angebot vor. Dazu gehören in diesem Jahr:

  • VPN-Lösungen (Cisco)
  • Moderne Virtualisierung (VMware)
  • Storage-Konzepte (Fujitsu)
  • Next-Generation-Firewalls (paloalto Networks)
  • WLAN richtig einrichten (Lancom)
  • Rechtssichere Archivierung (Mailstore)

Zusätzlich sind zwei Vorträge von externen Referenten angesetzt, die um 11.00/11.30 Uhr sowie um 13.00/13.30 Uhr auf dem Programm stehen. So nimmt sich der Göttinger Steuerberater Gerhard Pahl dem Thema "Digitale Buchhaltung und rechtssichere Mail-Archivierung" an. Fujitsu steuert das Thema "Storage mit Veeam" bei.

Neben Kundinnen und Kunden aus der Region sind auch alle weiteren Interessierten bei der Hausmesse willkommen. Geschäftsführerin Reinhild Jung: "Wir freuen uns natürlich, wenn unsere Geschäftspartner mit potenziellen Neukunden ins Gespräch kommen – und uns gerne weiter empfehlen."

Eine Anmeldung ist unter sernet.de/hausmesse möglich und erleichtert SerNet die Organisation des Events.


SerNet Events 2020