DE
|

Tickets für die sambaXP 2019 erhältlich


sambaXP Symbolbild

Der Ticketverkauf für die sambaXP 2019 hat begonnen. Vom 4. bis 6. Juni 2019 findet das jährliche Treffen der internationalen Samba-Gemeinschaft im Hotel Freizeit In in Göttingen statt. Tickets sind bis zum 28. Februar 2019 zum Early-Bird-Preis von 399 Euro erhältlich. Auch der Call for Papers läuft noch, Vortragseinreichungen sind nach wie vor willkommen. Tickets und weitere Informationen zum CfP finden Sie hier: sambaxp.org

Ab dem 1. März 2019 beginnt die "normale" Verkaufsphase, Tickets kosten dann 499 Euro. Die Konferenzgebühr beinhaltet jeweils die Teilnahme an den beiden Konferenztagen (Mittwoch, 5. Juni und Donnerstag, 6. Juni) inkl. Verpflegung und Social Event am Mittwochabend. Zusätzlich kann ein Tutorial am Dienstag, 4. Juni gebucht werden: Der langjährige sambaXP-Referent und Samba-Trainer Stefan Kania widmet sich dem Thema „Creating and managing Trusts with Samba 4.9“. Die Kosten hierfür belaufen sich auf 450 Euro, entsprechend eingerichtete und vorbereitete Rechner für die Mitarbeit im Tutorial sind vorhanden.  

Die sambaXP 2019 wird gesponsert von Google, Microsoft und Red Hat. Veranstalterin ist auch in diesem Jahr die SerNet GmbH, die mit der Konferenz den Austausch unter Samba-EntwicklerInnen und -AnwenderInnen aus aller Welt fördern möchte. 


SerNet SAMBA Events 2019