DE
|

SerNet als Silver Sponsor bei der SDC 2017


Logo SDC 2017

SerNet ist als Silver Sponsor erneut bei der Storage Developer Conference (SDC) dabei. Diese findet vom 11. bis 14. September 2017 in Santa Clara (Kalifornien, USA) statt. Neben dem Samba-Entwicklerteam ist SerNet außerdem mit einem Informationsstand vor Ort vertreten und freut sich auf zahlreiche Gesprächstermine.

Ralph Böhme und Stefan Metzmacher, Mitglieder des internationalen Samba-Teams und Samba-Entwickler bei SerNet, tragen zusätzlich zum SDC-Programm bei. Stefan Metzmacher spricht am Mittwoch, 13. September, von 13:00 bis 13:50 Uhr Ortszeit im Raum Lafayette / San Tomas über "Windows Authentication With Multiple Domains and Forests". Er gibt damit einen Überblick über die Authentifizierungs-Protokolle, die in Samba verwendet werden.  (Kerberos, NTLMSSP and Netlogon Secure Channel). Ihre Limitierungen, verschiedene Trust-Level und den Status von Samba als AD DC hinsichtlich Trust.

"Understanding and Improving Samba Fileserver Performance" heißt der Vortrag von Ralph Böhme. Ebenfalls am Mittwoch, 13. September, spricht er von 14:00 bis 14:50 Uhr (Ortszeit) im Raum Lafayette / San Tomas über die Arbeit, die im vergangenen Jahr in die Optimierung der Fileserver-Performance von Samba floß.


2017 SerNet Events SAMBA