DE
|

sambaXP: CfP für 2019 gestartet, 2018 Dokumentation ist online


Die sambaXP 2018 – gesponsert von Google, Microsoft und redhat – brachte erneut das internationale Samba-Team zusammen. EntwicklerInnen und AnwenderInnen aus aller Welt versammelten sich in Göttingen und sprachen mehrere Tage lang über aktuelle Samba-Themen. Der jährliche Erfolg ist Ansporn für  Veranstalterin SerNet, im Jahr 2019 eine weitere großartige SAMBA eXPerience zu schaffen. Deshalb freuen wir uns, den Termin für die sambaXP 2019 bereits bekannt geben zu können: Die Konferenz findet vom 4. bis 6. Juni 2019 im Hotel Freizeit In in Göttingen statt.

Auch der Call for Papers für die sambaXP 2019 hat begonnen. Vorträge sollten bis zum 28. Februar 2019 eingereicht werden. Das Programmkomitee wird kurz danach entscheiden und Bestätiguzngen bis zum 8. März 2019 verschicken. SerNet und das Samba-Team freuen sich auf Beiträge über SAMBA und die weiteren Herausforderungen des Datenmanagements. Fachvorträge, Anwenderberichte und Präsentationen über zukünftige Projekte sind willkommen. Die Konferenzsprache ist Englisch, wobei Vorschläge (in Englisch) für Vorträge in anderen Sprachen gerne berücksichtigt werden. Die Paper-Registrierung und -Einreichung kann  online über das Formular auf sambaxp.org erfolgen.

Und in Sachen sambaXP 2018: Slides und Audioaufnahmen sind jetzt online. Alle können einzeln oder als Paket von der Konferenzseite https://sambaxp.org heruntergeladen werden.


SerNet SAMBA 2018