DE
|

Offene Stellen

SerNet ist ein Systemhaus für Informationssicherheit mit dem Know-how-Schwerpunkt Freie Software / OpenSource. Wir bilden für den eigenen Bedarf aus und haben das Glück, immer wieder spannende Initiativbewerbungen zu erhalten. Melden auch Sie sich gerne bei uns!

Mehr zum Arbeiten bei SerNet erzählen wir Ihnen auch gerne.

Bei uns werden Sie FachinformatikerIn (Systemintegration) oder studieren im Dualen Studium einen kaufmännischen Beruf mit mehr oder weniger Informatik-Hintergrund. Wenn Sie Interesse daran haben, sollten Sie mindestens ein Jahr im Voraus bei uns anfragen!

Stellenangebote

Java/JEE-AnwendungsentwicklerIn für verinice.

Wir suchen Verstärkung für das verinice.TEAM!

Die Software:

verinice ist das einzige quelloffene ISMS-Tool für das Management von Informationssicherheit, das die Grundschutzkataloge des BSI lizenziert hat und den Standard ISO 27001 mehrsprachig implementiert.

verinice wird in Organisationen von 10 bis 100.000 Mitarbeitern in allen Branchen eingesetzt: Automotive, Behörden, Verwaltung, Öffentliche Anstalten, Life Science, Pharma uvm. Diese hohe Flexibilität und Skalierbarkeit der Applikation wird durch eine 3-Tier Architektur gewährleistet. Der Rich Client auf Eclipse RCP-Basis stellt plattformunabhängig die Funktionalität unter Windows, Linux und MacOS X sicher. Durch die konsequente Verwendung von Open-Source-Komponenten und -Frameworks ermöglichen wir unseren Kunden die größtmögliche Funktionalität und Stabilität ohne Einschränkung durch komplizierte Lizenzmodelle oder proprietäre Schnittstellen.

Das Unternehmen:

Die SerNet mit Sitz in Göttingen und Berlin betreut über 2.000 Bestandskunden in Deutschland, Europa und den USA. Schwerpunkte des Angebots sind die Informationssicherheit, OpenSource Software und Outsourcing. Unsere Alleinstellungsmerkmale sind "verinice", "Samba" und unser technisches KnowHow im Bereich IT-Sicherheit und Linux.

SerNet ist und bleibt ein Unternehmen der Old Economy und ist nicht durch Risikokapital finanziert. Hochwertige Produkte und Leistungen zu guten Preisen, optimal ausgebildete und motivierte Kolleginnen und Kollegen sowie eine eindeutig formulierte Positionierung im Markt sind auch zukünftig die Leitlinien für gesundes und unabhängiges Wachstum.

Ihre Aufgaben:

  • Customizing & Weiterentwicklung von verinice in Zusammenarbeit mit unseren Kunden und Beratern (Konzeption, Entwicklung, Integration und Test)
  • Troubleshooting und Problemanalysen
  • Unterstützung unserer Kunden bei der Installation, Konfiguration und dem Einsatz von verinice
  • Konzeption und Entwicklung einer Webanwendung als Überführung aus einem Rich-Client

Was wir von Ihnen erwarten:

  • Abgeschlossenes Studium oder vergleichbare Ausbildung
  • Sehr gute Java- und Software-Entwicklungs-Kenntnisse
  • Mehrjährige Erfahrung in verschiedenen JEE Projekten
  • Breites Wissen über Java-Technologien. verinice wird mit diesen Technologien entwickelt: Eclipse Rich Client Plattform (RCP), JSF, Spring Framework, Hibernate
  • Hohe Ansprüche an die eigene Codequalität
  • Linux-Kenntnisse (als Server- und Desktop-Betriebssystem)
  • Schnelles und selbständiges Einarbeiten in Technologien, die Sie noch nicht kennen
  • Verständnis aktueller Entwicklungstrends wie z.B. Clean-Code, Continuous Integration, DevOps oder agile Entwicklung
  • Deutsch: verhandlungssicher
  • Englisch: gute Kenntnisse
  • Eigeninitiative, Engagement und Verantwortungsbewusstsein 

Was Sie erwartet:

  • Eigenständige und verantwortungsvolle Arbeit
  • Eine gute Arbeitsatmosphäre in einem OpenSource-Team
  • Freiheiten und Mitgestaltung
  • Gute Work-Life-Balance und Vereinbarkeit von Familie und Beruf
  • Ein Fortbildungsbudget z.B. für den Besuch von Konferenzen
  • Club-Mate-Flatrate (Mineralwasser auch :-) & ein hochwertiger Kicker-Tisch (Leonhart Pro)
  • Firmenfeiern, bei denen auch die Familie gern gesehen ist

Arbeitsumfeld und Zusatzleistungen

Bei Interesse an dieser Position schicken Sie bitte eine Bewerbung als PDF per Mail an Frau Reinhild Jung: jobs@remove-this.sernet.de.

Die Bewerbungsfrist ist der 8. September 2017.

Junior Java/JEE-AnwendungsentwicklerIn für verinice.

Wir suchen Verstärkung für das verinice.TEAM!

Die Software:

verinice ist das einzige ISMS-Tool unter OpenSource-Lizenz für das Management von Informationssicherheit, das die Grundschutzkataloge des BSI lizenziert hat und den Standard ISO 27001 mehrsprachig implementiert.

verinice wird in Organisationen von 10 bis 100.000 Mitarbeitern in allen Branchen eingesetzt: Automotive, Behörden, Verwaltung, Öffentliche Anstalten, Life Science, Pharma uvm. Diese hohe Flexibilität und Skalierbarkeit der Applikation wird durch eine 3-Tier Architektur gewährleistet. Der Rich Client auf Eclipse RCP-Basis stellt plattformunabhängig die Funktionalität unter Windows, Linux und MacOS X sicher. Durch die konsequente Verwendung von Open-Source-Komponenten und -Frameworks ermöglichen wir unseren Kunden die größtmögliche Funktionalität und Stabilität ohne Einschränkung durch komplizierte Lizenzmodelle oder proprietäre Schnittstellen.

Das Unternehmen:

Die SerNet mit Sitz in Göttingen und Berlin betreut über 2.000 Bestandskunden in Deutschland, Europa und den USA. Schwerpunkte des Angebots sind die Informationssicherheit, OpenSource Software und Betrieb von Firewall- und VPN-Systemen. Unsere Alleinstellungsmerkmale sind "verinice", "Samba" und unser technisches KnowHow im Bereich IT-Sicherheit und Linux.

SerNet ist und bleibt ein Unternehmen der Old Economy und ist nicht durch Risikokapital finanziert. Hochwertige Produkte und Leistungen zu guten Preisen, optimal ausgebildete und motivierte Kolleginnen und Kollegen sowie eine eindeutig formulierte Positionierung im Markt sind auch zukünftig die Leitlinien für gesundes und unabhängiges Wachstum.

Ihre Aufgaben:

  • Customizing & Weiterentwicklung von verinice in Zusammenarbeit mit unseren Kunden und Beratern (Konzeption, Entwicklung, Integration und Test)
  • Troubleshooting und Problemanalysen
  • Unterstützung unserer Kunden bei der Installation, Konfiguration und dem Einsatz von verinice
  • Konzeption und Entwicklung einer Webanwendung als Überführung aus einem Rich-Client

Was wir von Ihnen erwarten:

  • Abgeschlossenes Studium oder vergleichbare Ausbildung
  • Java- und Softwareentwicklungskenntnisse, möglichst im Web-Umfeld
  • Kenntnisse in gängigen Java-Technologien. verinice wird mit diesen Technologien entwickelt: Eclipse Rich Client Plattform (RCP), JSF, Spring Framework, Hibernate
  • Linux-Kenntnisse (als Server- und Desktop-Betriebssystem)
  • Schnelles und selbständiges Einarbeiten in Technologien, die Sie noch nicht kennen
  • Verständnis aktueller Entwicklungstrends wie z.B. Clean-Code, Continuous Integration, DevOps oder agile Entwicklung
  • Deutsch: verhandlungssicher
  • Englisch: gute Kenntnisse
  • Eigeninitiative, Engagement und Verantwortungsbewusstsein 

Was Sie erwartet:

  • Eigenständige und verantwortungsvolle Arbeit
  • Eine gute Arbeitsatmosphäre in einem OpenSource-Team
  • Freiheiten und Mitgestaltung
  • Gute Work-Life-Balance und Vereinbarkeit von Familie und Beruf
  • Ein Fortbildungsbudget z.B. für den Besuch von Konferenzen
  • Club-Mate flatrate (Mineralwasser auch :-) & ein hochwertiger Kicker-Tisch (Leonhart pro)
  • Firmenfeiern, bei denen auch die Familie gern gesehen ist 

Arbeitsumfeld und Zusatzleistungen

Bei Interesse an dieser Position schicken Sie bitte eine Bewerbung als PDF per Mail an Frau Reinhild Jung: jobs@remove-this.sernet.de.

Die Bewerbungsfrist ist der 8. September 2017. 

Ausbildung & Studium

Fachinformatiker/in Systemintegration (August 2018)

Die SerNet GmbH legt viel Wert auf die Nachwuchsförderung. Darum suchen wir auch für 2018 wieder Auszubildende zur/m Fachinformatiker/in Systemintegration am Standort Göttingen. Das Eintrittsdatum ist der 1. August 2018

Wir erwarten: 

  • Interesse an Netzwerk-Technologien
  • Grundkenntnisse eines Betriebssystems
  • Linux-Erfahrung wünschenswert
  • Lernbereitschaft und Engagement
  • Mittlere Reife oder Abitur

SerNet arbeitet im Bereich Firewalls und VPN und setzt dabei auf Linux und andere OpenSource-Software, um Daten sicher über Netzwerkgrenzen hinweg zu transportieren. Mit Blick auf die Förderung von Frauen in MINT-Berufen freuen wir uns besonders über Bewerbungen weiblicher Ausbildungs-Starterinnen. 

Die üblichen Bewerbungsunterlagen sollten bis zum 15. Oktober 2017 per E-Mail bei Reinhild Jung (SerNet, jobs@remove-this.sernet.de) eingegangen sein. Alternativen auf dem Postweg gehen an: SerNet GmbH, Bahnhofsallee 1b, 37081 Göttingen.

Praktika

Über 20 Schülerinnen und Schüler lernen jährlich während ihres Pflichtpraktikums die Arbeit der SerNet kennen. Für RealschülerInnen sind dies meist 3 Wochen in der 9. Klasse, für Gymnasiasten 2 Wochen in der 10. oder 11. Klasse. Diese Praktika sind stark nachgefragt – wir empfehlen dringend eine Mail an ausbildung@sernet.de zu senden, sobald die Termine fest stehen!

Jahrespraktika im Rahmen von Ausbildungen anderer Träger können bei uns nicht absolviert werden. Auch Ferienpraktika sind nicht vorgesehen.

Noch Fragen zu den Jobs?

Ich habe noch Fragen vor der Bewerbung:
captcha