DE
|

Der Chef 4.0: Vortrag zur Unternehmensführung in einer vernetzten Wirtschaft


Hat der Chef 4.0 MitarbeiterInnen oder KollegInnen? Dieser Frage ging Dr. Johannes Loxen, Geschäftsführer der SerNet GmbH, am 23. November 2017 in einem Vortrag für den Wirtschafts-Ausschuss der IHK Göttingen nach. "Chef 4.0 – Unternehmensführung in einer vernetzten Wirtschaft" sind seine Ausführungen betitelt.

Den Chef 4.0 sieht Loxen in Zusammenhang mit einem agilen Arbeitsmodell und dem Mitarbeiter 4.0, der flexible Arbeitszeiten und -orte fordert, sich durch hohe Erreichbarkeit, ausgeprägte Kompetenz und den Wunsch nach Work-Life-Balance auszeichnet. Kommunikation als Führungsinstrument und daraus resultierende Ideale und Leitlinien rücken in den Fokus.

Warum der Chef 4.0 auch ein "1. Hausmeister" sein sollte und den "Chef 4.0-Schnelltest" – das ist beides in den Präsentationsfolien (PDF) zu finden.


23.11.2017
2017, SerNet