de
|

SerNet News

Erste Linux Sommerschule: SerNet präsentiert sich als spannender Ausbildungsbetrieb

Gruppenfoto SerNet Sommerschule

Vier Schülerinnen und sieben Schüler haben vom 24. bis 28. August an der Linux Sommerschule teilgenommen. SerNet hat die Ferienaktion erstmals veranstaltet und potenziellem Nachwuchs Einblicke in die IT-Berufswelt geboten.

Auf dem Plan, den die Auszubildenden der SerNet gemeinsam mit ihrem Ausbilder Oliver Seufer (35) erarbeitet hatten, standen unter anderem Betriebssysteme, Netzwerke und Internet-Protokolle. Spielerische Ansätze kamen z.B. beim Programmieren von LEDs nicht zu kurz. Seufer: "Ein Ziel der Sommerschule war es, SerNet als attraktiven Ausbildungsbetrieb zu präsentieren und in der Region Neugier auf den Berufsstart bei uns zu wecken." SerNet suche immer wieder Auszubildende für die Richtung Fachinformatik Systemintegration, so der stellvertretende technische Leiter. Vor allem weibliche Bewerberinnen sollen künftig verstärkt angesprochen und so gemischte Teams in den verschiedenen Fachabteilungen gefördert werden.

Zum Lernen in Theorie und Praxis hat SerNet RapsberryPis für alle Teilnehmenden angeschafft - den Minicomputer durften alle mit nach Hause nehmen und können ihn künftig z.B. als Medienserver nutzen. Vanessa Rex (23), die 2016 ihre Ausbildung bei SerNet abschließt und bereits einen festen Arbeitsvertrag in der Tasche hat, erklärt: "Wir haben viele Themen vermittelt, die auch unmittelbar mit unserer täglichen Arbeit bei Kunden zu tun haben. OpenSource-Software wie das Betriebssystem Linux z.B., Sicherheit für Daten und Netzwerke. Wir wollten keinen trockenen Frontalunterricht machen sondern jedem an eigener Hardware die Möglichkeit zum Ausprobieren und Experimentieren geben." Das Konzept sei trotz komplexer Inhalte aufgegangen und z.B. unter den Teilnehmerinnen konnte Rex viel Potenzial ausmachen. "Ich würde mich freuen, wenn sie den Weg in einen IT-Beruf gehen."

Seufer: "Ich bin positiv überrascht, wie engagiert unsere Teilnehmerinnen und Teilnehmer dabei waren." Trotz Ferienzeit und nicht geringem Theorieanteil seien sie täglich von 10 bis 16 Uhr voll dabei gewesen. "Alle waren überaus neugierig und wissbegierig", resümiert er und freut sich auf eine Wiederholung.

Eine Neuauflage der Sommerschule für 2016 ist geplant. SerNet wird voraussichtlich im ersten Quartal 2016 Details bekannt geben und das Bewerbungsverfahren starten. Gesucht werden dann wieder Schülerinnen und Schüler von Realschulen und Gymnasien, die in ihr Abschlussjahr starten und Spaß an Technik haben. Seufer: "Toll wäre es, wenn wir auch wieder begeisterte Mädchen finden, die eine Woche in die IT eintauchen möchten." Schließlich will SerNet einen langfristigen Beitrag leisten, um Diversität in der IT und Frauen in MINT-Berufen zu fördern.

Geschäftsführer Johannes Loxen: "Wir möchten Schülerinnen bestärken, den Schritt in Richtung IT zu gehen." Technikerinnen, die teils schon lange bei SerNet arbeiten, seien als positive Rollenmodelle wichtig. Am Wichtigsten sei es aber, die eigene Verantwortung als Unternehmen wahr zu nehmen und nicht zu warten, bis in Politik und Gesellschaft etwas passiere.

 

 


02.09.2015
SerNet, Events, 2015


SerNet reist zur SDC 2015

SDC 2015 Logo

Vom 21. bis zum 24. September 2015 findet in Santa Clara (Kalifornien, USA) erneut die  Storage Developer Conference (SDC) statt. Wie bereits in den Vorjahren beteiligt sich SerNet als Silver Sponsor und ist mit einem Informationsstand vor Ort vertreten. 

Volker Lendecke, Samba-Entwickler bei SerNet und Samba-Team-Mitglied, wird außerdem am Mittwoch, 23. September, ab 14 Uhr Ortszeit (PDT) den Vortrag "The Past, Present and Future of Samba Messaging" halten. Er gibt einen Überblick über die verschiedenen Implementierungen im Detail sowie ihre Stärken und Schwächen  (Details). Einen ähnliche Beitrag gibt es zu diesem Thema von der sambaXP 2015 (MP3 / PDF-Slides) hören.


27.08.2015
SerNet, SAMBA, 2015, Events


Workshop zu IT-Sicherheit bei "Das ist Netzpolitik!"

Am Freitag, 4. September, findet in der Kulturbrauerei Berlin (Schönauer Allee 36, 10435 Berlin) die Konferenz  "Das ist Netzpolitik!" von netzpolitik.org statt. Dr. Johannes Loxen, Geschäftsführer SerNet GmbH, steuert ab 15 Uhr den Workshop "IT-Sicherheit im Mittelstand" zum Programm bei. 

 

Tickets für die Konferenz sind noch erhältlich. Weitere Informationen: https://11.netzpolitik.org


27.08.2015
SerNet, Events, 2015


Vortrag "Cloud Compliance und das IT-Sicherheitsgesetz"

Wie sich sensible Dateien sicher und komfortabel austauschen sowie vor Wirtschaftsspionage schützen lassen, zeigt das ownCloud Security Event am Mittwoch, 7. Oktober 2015. Dr. Johannes Loxen, Geschäftsführer SerNet GmbH, berichtet um 11.45 Uhr zum Thema "Cloud Compliance und das IT-Sicherheitsgesetz". Die ownCloud-Veranstaltung nutzt den Rahmen der IT-Security-Messe it-sa (6. - 8. Oktober 2015) und findet selbst auf dem Gelände der Messe Nürnberg (NCC West, Saal London) statt. 

 

Von 10.30 bis 14.30 Uhr stehen außerdem auf der Agenda: der Vortrag "ownCloud-Anwendungsfall: Flexibel und sicher Dateien austauschen" (Bobby Eichholz, DB System GmbH), eine Live-Demo zu Sicherheitsaspekten im ownCloud-Umfeld (Matthias Schmid, ownCloud), Frage- und Antwortrunde,  Networking. Ein abschließender Workshop "Security Hardening - ownCloud sicher aufsetzen" richtet sich an IT-Security-Experten und Administratoren. 

 

Weitere Informationen und Anmeldung: https://owncloud.com/de/lp/registrierung-oc-security-151007/ Zusammen mit der Registrierungsbestätigung erhalten TeilnehmerInnen einen Code für den Zutritt zur it-sa. 

 

SerNet selbst ist mit dem verinice-Team auf der it-sa,  vertreten (mehr). Tageskarten können auch mit unserem Gutscheincode A310119 unter http://www.it-sa.de/gutschein/ eingelöst werden. 


27.08.2015
SerNet, Events, 2015


SerNet mit verinice auf der it-sa 2015

SerNet-Stand auf der it-sa 2015

Vom 6. bis zum 8. Oktober 2015 ist die SerNet GmbH auf der IT-Security Messe it-sa in Nürnberg vertreten. Das verinice-Team ist in Halle 12.0 / 12.0-339 zu finden. 

Unterstützt wird SerNet in diesem Jahr von den verinice-Partnern SILA Consulting, IT-InfoSec und Carmao sowie durch Greenbone. Gemeinsam stellen sie verinice in seiner aktuellsten Version vor und demonstrieren die Möglichkeiten des ISMS-Werkzeugs für IT-Grundschutz, ISO 27001, VDA ISA etc. sowie spezielle Szenarien, etwa das Schwachstellenmanagement in Kopplung mit dem Greenbone Security Manager. Zusätzlich informieren die Partner über Dienstleistungen wie die Konzeption, Implementierung und Optimierung eines Managementsystems für Informationssicherheit sowie Zertifizierungen und Schulungen.

Sie möchten verinice oder bestimmte Funktionen wie den GSTOOL-Import kennen lernen? Sie möchten wissen, ob verinice das richtige Tool für Sie ist? Oder uns einfach Feedback zur Software geben? Sie möchten einige verinice.PARTNER und ihr Serviceangebot kennen lernen? Dann freuen wir uns, Sie an unserem Stand begrüßen zu dürfen. Gerne vereinbaren wir auch vorab einen Gesprächstermin mit Ihnen! Senden Sie uns dazu bitte eine E-Mail an itsa@remove-this.sernet.de

Kostenloses Ticket sichern

Auch in diesem Jahr können kostenlose Besuchertickets über SerNet bezogen werden. Besuchen Sie dazu die Seite http://www.it-sa.de/gutschein/ und geben Sie den Gutschein-Code A310119 ein. Mit einem Besucherticket erhalten Sie an einem beliebigen Tag Einlass ab 9 Uhr.


26.08.2015
SerNet, verinice, Events, 2015


Treffer 1 bis 5 von 138
<< Erste < Vorherige 1-5 6-10 11-15 16-20 21-25 26-30 31-35 Nächste > Letzte >>

Detailsuche

Blogsuche

Kategorien

verinice [49]
SerNet [195]
SAMBA [85]
Firewall [5]
Events [96]

Archiv

2015 [63]
2014 [54]
2013 [21]
2012 [6]
2011 [13]
2010 [22]
2009 [22]
2008 [15]
2007 [25]