de
|

SerNet News

Neue EnterpriseSAMBA-Pakete: 4.0.21 und 4.1.11

EnterpriseSAMBA-Logo

Das SAMBA-Team der SerNet hat neue EnterpriseSAMBA-Pakete veröffentlicht. Ab sofort zum Download verfügbar sind 4.0.21 und 4.1.11 - die Sicherheits-Updates adressieren CVE-2014-3560. Weitere Details in den EnterpriseSAMBA-News

Um Zugang zu den Paketen zu erhalten, ist eine Anmeldung unter EnterpriseSAMBA Portal nötig. 


01.08.2014
SerNet, SAMBA, 2014


5.260 Meter durch Göttingen: SerNet beim Altstadtlauf 2014

Das SerNet-Team vor dem Start

5.260 Meter galt es auf ein Neues zu bewältigen - am alljährlichen Göttinger Altstadtlauf beteiligte sich die SerNet GmbH auch 2014 wieder. Acht SerNetlerinnen und SerNetler gingen im Firmencup über die Fünf-Kilometer-Strecke an den Start.

Gemeinsam mit insgesamt 1.183 Läuferinnen und Läufern, die in 118 Mannschaften antraten, absolvierten auch Aileen Gabel, Vanessa Rex, Karina Schell sowie Michael Adam, Franz Bayer, Kevin Ivory, Stefan Kügler und Oliver Seufer die Strecke. In beachtlichen 20:03,05 Minuten schaffte es Franz Bayer auf Platz 20 der Gesamtwertung.


31.07.2014
SerNet, Events, 2014


it-sa 2014: SerNet vergibt e-Tickets

Logo der it-sa 2014

Vom 7. bis zum 9. Oktober 2014 findet die IT-Security Messe it-sa in Nürnberg statt. SerNet und das verinice-Team sind dabei - Sie finden uns in Halle 12.0 / 12.0-339.

Im Gepäck habe wir das Neueste zu unserer ISMS-Software. Sie möchten brandaktuelle Features kennen lernen? Sie möchten wissen, ob verinice das richtige Tool für Sie ist? Oder uns einfach Feedback zur Software geben? Dann freuen wir uns, Sie an unserem Stand begrüßen zu dürfen. Gerne vereinbaren wir auch vorab einen Gesprächstermin mit Ihnen!

Tickets erhalten Sie per E-Mail an itsa@remove-this.sernet.de. Wir übermitteln Ihnen dann einen Code für ein kostenloses eTicket. Ab dem 26. August 2014 kann dieser unter http://www.it-sa.de/gutschein/ eingelöst werden.


28.07.2014
verinice, 2014, Events, SerNet


Neues Referenzwerk: SAMBA 4-Praxiswissen

Samba 4-Cover

Das erste deutschsprachige Buch zu SAMBA 4 ist auf dem Markt: "Samba 4 - Das Praxisbuch für Administratoren" von Stefan Kania ist ab sofort erhältlich und avanciert bereits zum Referenzwerk. SerNet spricht eine klare Empfehlung aus: Schon seit Jahren verlassen sich die Göttinger auf Stefan Kania als Dozenten, wenn es um erfolgreiche SAMBA-Trainings geht. 

Fachgutachter des 370 Seiten starken Werkes war Michael Adam, Leiter der SAMBA-Abteilung bei SerNet und Mitglied des internationalen SAMBA-Teams. "Fundiert, praxisorientiert, leicht verständlich", so das Urteil von Adam. 

Vier Kapitel führen vom Einstieg bis zur fertigen SAMBA 4-Infrastruktur für die Unternehmens-IT. Neben den theoretischen Grundlagen leitet ein Beispielprojekt Schritt für Schritt durch den Aufbau einer vollständigen SAMBA 4-Umgebung. 

"Samba 4 - Das Praxisbuch für Administratoren" von Stefan Kania ist im Verlag Galileo Press erschienen. Die gebundene Ausgabe ist für 39,90 Euro erhältlich, das E-Book gibt es für 34,90 Euro.


19.06.2014
SerNet, SAMBA, 2014


13. sambaXP: Audioaufzeichnungen, Fotos und Präsentationen online verfügbar

sambaXP-Plenum

Vom 13. bis zum 16. Mai fand in Göttingen die 13. Konferenz sambaXP statt. Die SerNet GmbH konnte als Veranstalterin des Events 90 Teilnehmerinnen und Teilnehmer aus aller Welt im Hotel Freizeit In begrüßen. Vortragsfolien und Audioaufzeichnungen zu allen Talks sind ab sofort unter sambaXP.org abrufbar - die englischsprachigen Inhalte der 30 Konferenzpanels stehen damit allen Interessierten zur Verfügung.

Die viertägige sambaXP setzt sich traditionell aus Tutorial, zwei Konferenztagen sowie einem abschließenden BarCamp zusammen. Das Spektrum der Konferenzbeiträge, die nun bereit stehen, reicht von "How I learned to love Sharing Violation" (Richard Sharpe/Panzura), "µSAMBA - Scaling SAMBA Down to Micro Servers" (Kai Blin/MPG) über "Experiences of Applying SAMBA in Enterprise NAS Products" (Ingo Meents/IBM) bis hin zu "OpenStack and SAMBA" (Simo Sorce/Red Hat). Sven Oehme (IBM) zeigte in seiner Keynote "SAMBA aus Sicht von IBM" außerdem das Zusammenspiel des General Parallel File System (GPFS) mit SAMBA.

Zu den Teilnehmenden der sambaXP zählten auch 2014 vor allem Mitglieder des internationalen Core-Teams, Koryphäen der SAMBA-Entwicklung sowie MitarbeiterInnen großer Unternehmen. Vorträge und Diskussionen setzten sich entsprechend intensiv mit SAMBA auseinander. "Damit war auch diese sambaXP ein voller Erfolg," so Dr. Chen-Yu Lin, die bei SerNet für die Organisation der Veranstaltung verantwortlich ist. SerNet-Geschäftsfüher Dr. Johannes Loxen fügt an: "Wir machen die Vorträge im Nachhinein auch deswegen verfügbar, um den Zugang zu den wertvollen Informationen dauerhaft sicher zu stellen." Entwicklung und Verwendung von SAMBA seien international verbreitet, doch nicht jeder könne nach Deutschland anreisen – die Konferenzaufzeichnungen will SerNet entsprechend des freien Gedankens hinter SAMBA darum weiter verbreiten.

Impressionen von der sambaXP 2014 gibt es unter http://sambaxp.org/past-conferences/sambaxp-2014.html Das SAMBA-Team freut sich außerdem über weiterführende Diskussionen zu den Inhalten der sambaXP. Alle weiteren Informationen zu den Möglichkeiten unter "TALK" auf http://samba.org


28.05.2014
SerNet, Events, SAMBA, 2014


Detailsuche

Blogsuche

Kategorien

verinice [39]
SerNet [154]
SAMBA [62]
Firewall [5]
Events [73]

Archiv

2015 [22]
2014 [54]
2013 [21]
2012 [6]
2011 [13]
2010 [22]
2009 [22]
2008 [15]
2007 [25]